Bahnunterführung Ungerhausen – der Verkehr rollt wieder

 In Aktuelles, Aktuelles - Aus der Region

Der Straßenverkehr in Ungerhausen kann wieder ungehindert rollen: Nach zweijähriger Bauzeit sind der 5,7 Millionen teure Neubau der Bahnunterführung – ein Gemeinschaftsprojekt von Bund, Land, Kreis und DB Netz AG – und damit auch umfangreiche Straßenbaumaßnahmen abgeschlossen. Auch der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl gab die Straße mit frei. Durch die neue Verkehrsführung ist unter anderem auch eine unfallträchtige Kurve entschärft worden, außerdem wurde auch ein Geh- und Radweg angelegt.  Fotos: Stefan Günter

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Start typing and press Enter to search