Altbekannte Tatsachen

Allgäuer Landtagsabgeordneter über Pressemitteilung von Pschierer und Holetschek verwundert Der für Bad Wörishofen zuständige Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) hat mit großer [...]

Aktionismus auf der Zielgeraden

Kaufbeurer Landtagsabgeordneter verwundert über merkwürdige Zufälle Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) zeigt sich sehr verwundert über merkwürdige Zufälle. Vor Wochen [...]

„Zeit, dass wir vorankommen“ – Zur Ortsumfahrung Steinbach

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf vom 08.08.2018         

Schließung des Kneippianums harter Schlag für Bad Wörishofen!

Der für Bad Wörishofen zuständige Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (FREIE WÄHLER) zeigt sich tief betroffen über das Aus des Traditionshauses Kneippianum in Bad Wörishofen. „Das ist ein harter [...]

Nesselwang braucht für maroden Bahnsteig schnelle Lösung

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung Ausgabe Füssen vom 03.08.2018

Allgäuer Landtagsabgeordneter spricht mit Staatssekretär Zellmeier

Pohl: Nesselwang braucht eine schnelle Lösung! Der Bahnsteig am Nesselwanger Bahnhof ist marode, der Zugang zu den Gleisen nicht barrierefrei. Seit vielen Jahren kämpfen der für Nesselwang [...]

Waal, das lebenswerte Dorf

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung Ausgabe Buchloe vom 26.07.2018

Perspektive für barrierefreien Bahnhof in Kaufbeuren

Kaufbeurer Landtagsabgeordneter im Gespräch mit Verkehrsstaatssekretär Zellmeier Ein zufriedenes Fazit zieht der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) nach seinem Gespräch [...]

Der Ölmühlhang kocht

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung Ausgabe Kaufbeuren vom 25.07.2018

Bahnunterführung Ungerhausen – der Verkehr rollt wieder

Der Straßenverkehr in Ungerhausen kann wieder ungehindert rollen: Nach zweijähriger Bauzeit sind der 5,7 Millionen teure Neubau der Bahnunterführung – ein Gemeinschaftsprojekt von Bund, [...]