Gelder aus dem Kulturfonds Bayern für Projekt im Ostallgäu

 In Aktuelles, Aktuelles - Aus der Region, Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 22.05.2019

Förderung kultureller Projekte in der Region

Ein Kulturprojekt aus dem Landkreis Ostallgäu darf sich über einen Zuschuss aus dem Kulturfonds Bayern 2019 freuen. Den beschloss der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags, dem auch der Kaufbeurer Abgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) angehört. „Ich bin sehr froh, dass auch unsere Region vom Kulturfonds profitiert. Die Förderung von Kultur gerade im ländlichen Raum ist eine außerordentlich wichtige Aufgabe, ist sie doch wesentlicher Bestandteil im Bemühen um die Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse in ganz Bayern. Kulturförderung darf sich nicht nur auf die Metropolen beschränken“, so Pohl.
Mit einer Fortsetzungsförderung in Höhe von 20.000 Euro fördert der Kulturfonds erneut die den Teilabbruch des Gemeindehauses in Stöttwang und den damit verbundenen Neubau eines größeren Musikprobenraums. Dieser wird den örtlichen Musikkapellen und –gruppen eine neue Heimat bieten und somit das Engagement der Vereine stärken.‘
Der Freie Wähler-Landtagsabgeordnete ermuntert alle Träger kultureller Projekte, sich bis zum 1. Oktober 2019 für die neue Förderrunde 2020 bei der Regierung von Schwaben zu bewerben

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Start typing and press Enter to search