Ein Blick hinter die Kulissen des Bayerischen Landesparlaments

 In Aktuelles, Aktuelles - Aus dem Landtag

Günzburger Freie Wähler waren bei Bernhard Pohl im Maximilianeum zu Gast

Eine ganz besondere Exkursion, unternahmen am gestrigen Donnerstag der Kreisverband der Freien Wähler aus dem Landkreis Günzburg. Auf Initiative von Günzburgs zweitem Bürgermeister Anton Gollmitzer, hatte der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete die Gruppe eingeladen, ihn an seinem Arbeitsplatz im Bayerischen Landtag zu besuchen.

Bereits am frühen Morgen machten sich die Parteifreien daher auf den Weg in die Landeshauptstadt, wo sie von Pohl vor den Toren des Maximilianeums in Empfang genommen wurden. Anschließend führte der Landespolitiker die Teilnehmer durch die sehenswerten Räumlichkeiten des Landesparlamentes, vom Steinernen Saal über den Senatssaal bis zum Plenarsaal und erläuterte in einem Vortrag die wichtigsten Hintergründe der landespolitischen Prozesse in Bayern.

Der Höhepunkt des Tages bestand im anschließenden Besuch der aktuellen Plenarsitzung.

Mehr als eine Stunde nahm sich im Anschluss der schwäbische FW-Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl Zeit, um im Sitzungssaal der FW-Landtagsfraktion Rede und Antwort zu den zahlreichen Fragen ihrer Besucher zu stehen, wobei neben landespolitischen Themen auch „heiße Eisen“ aus der Region Günzburg zur Sprache kamen. Danach lud Pohl seine Gäste zu einem gemeinsamen Essen in die Landtagsgaststätte ein, wobei angeregte politische Gespräche den Ausklang eines spannenden Tages markierten.

Die Freien Wähler Günzburg zu Gast im Bayerischen Landtag

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Start typing and press Enter to search