Sportförderung: Verdoppelung der Vereinspauschale!

 In Aktuelles, Aktuelles - Aus der Region, Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 09.07.2020

MdL Bernhard Pohl begrüßt deutliche Steigerung der Fördergelder

Auf Beschluss des Ministerrats vom 21.04.2020 werden die für die sog. Vereins-pauschale zur Verfügung stehenden Mittel im Haushaltsjahr 2020 von rund 20 Mio. € auf rund 40 Mio. € verdoppelt. Mit dieser Maßnahme sollen die bayerischen Sport- und Schützenvereine in der Corona-Krise ohne zusätzlichen Verwaltungsaufwand schnell und unbürokratisch unterstützt werden.

Der Freistaat Bayern beteiligt sich an der Aufgabe der Kommunen, die bayerischen Sport- und Schützenvereine mit Zuschüssen zu unterstützen. Mittelpunkt der Förderung stellen die Gelder für Trainer und Übungsleiter, aber auch für vereinseigenen Sportstättenbau dar. Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (FREIE WÄHLER) stellt den hohen Stellenwert des Vereinssports heraus. „Gerade jetzt in der Corona-Krise ist es zu begrüßen, dass die meist ehrenamtliche Tätigkeit der Vereine besondere Aufmerksamkeit erfährt. Schließlich ist dieser wichtige Baustein des sozialen Miteinanders in den letzten Monaten nahezu vollständig zum Erliegen gekommen. Hier gilt es mit unbürokratischen Mitteln Unterstützung anzubieten“.

Der Förderbetrag des Freistaates wurde für die Stadt Kaufbeuren von rund 61.800, – Euro auf rund 122.900, – Euro angehoben. Für den Landkreis Ostallgäu beläuft sich die Förderung auf 487.890, – Euro nach 243.080, – Euro im Vorjahr. Der Landkreis Unterallgäu profitiert von einer Erhöhung von 211.465, – Euro auf jetzt 424.254, – Euro. Basis für die Berechnung ist die Mitgliederzahl der Sportvereine in der jeweiligen Region.

„Sport- und Schützenvereine sind elementare Bestandteile der körperlichen Ertüchtigung, stellen aber auch eine tragende Säule der Kommunikation und des Zusammenhaltes in vielen Städten und Gemeinden dar. Die soziale Bedeutung darf nicht unterschätzt werden. Deshalb freue ich mich sehr darüber, dass mit dieser gesteigerten Sportförderung ein deutliches Signal an die Vereine ausgesendet wurde“, so Pohl abschließend.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Start typing and press Enter to search