Strebs: Kaufbeurer Stadtrat einigt sich auf 30-Prozent-Lösung

Endlose Geschichte zu Ende? Zum kompletten Artikel im Kreisboten, Ausgabe Kaufbeuren vom 25.07.2019 geht es hier: Strebs: Kaufbeurer Stadtrat einigt sich auf 30-Prozent-Lösung

Straßenausbau wird für Anlieger billiger

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung Kaufbeuren, Ausgabe vom 02.05.2019

Stadt Kaufbeuren verkündet Halbierung der Kosten für Strebs

Pressemitteilung vom 30.04.2019 Pohl: Stadt bewegt sich! „Ich freue mich sehr, dass beim Thema Ersterschließung alter Straßen jetzt etwas in Bewegung kommt“, kommentiert der Kaufbeurer [...]

Der Ball landet im Feld des Stadtrats

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung Kaufbeuren, Ausgabe vom 27.04.2019

Riesige Empörung über CSU und Freie Wähler

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren vom 01.03.2019

Erst Strabs, jetzt Strebs und weiter Streit

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren vom 28.02.2019

Erfolg für FREIE WÄHLER und CSU: Kommunen dürfen „Strebs“-Beiträge ab sofort vollständig erlassen

Pressemitteilung der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion vom 27.02.2019 Unklarheiten und Rechtsunsicherheiten bei Altstraßen sind endgültig beseitigt  

Abgeschmettert

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren vom 14.02.2019

MdL Pohl: „Stadt Buchloe steht keinesfalls unter Druck“ – Richtigstellung

Pressemitteilung 24.01.2019 Ersterschließung des Marienwegs aus rechtlicher Sicht nicht notwendig Die Asphaltierung des Marienwegs in Buchloe als Ersterschließungsmaßnahme sei entgegen der [...]

Lauter rote Karten

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren vom 24.01.2019

page 1 of 2