„Hässliche Zweckbauten am Dorfrand“

Allgäuer Landtagsabgeordneter spricht mit Staatssekretär Zellmeier

Pohl: Nesselwang braucht eine schnelle Lösung! Der Bahnsteig am Nesselwanger Bahnhof ist marode, der Zugang zu den Gleisen nicht barrierefrei. Seit vielen Jahren kämpfen der für Nesselwang [...]

Perspektive für barrierefreien Bahnhof in Kaufbeuren

Kaufbeurer Landtagsabgeordneter im Gespräch mit Verkehrsstaatssekretär Zellmeier Ein zufriedenes Fazit zieht der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) nach seinem Gespräch [...]

Politiker sehen Handlungsbedarf am Wörishofer Bahnhof

Es geht um Barrierefreiheit, Tickets, Zugverbindungen und Sauberkeit Hier geht es zum kompletten Artikel in der Mindelheimer Zeitung

Kaufbeurer Landtagsabgeordneter nimmt Stellung zu Verkehrsthemen in Kaufbeuren und dem nördlichen Ostallgäu

Pressemitteilung 03.11.2017 Pohl: Richtige Schwerpunktsetzung entscheidend Der  Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) positioniert sich zu wesentlichen Verkehrsthemen und [...]

Schreiben an Verkehrsminister

Mit freundlicher Genehmigung des Kreisboten Kaufbeuren – Ausgabe vom 01.07.2017

Spitzengespräch erfolglos

Mit freundlicher Genehmigung des Kreisboten Kaufbeuren – Ausgabe vom 28.06.2017

Bahnhof Kaufbeuren

Gemeinsam mit der CSU Kaufbeuren und der Kaufbeurer Initiative für einen barrierefreien Ausbau des Kaufbeurer Bahnhofs bis 2021. Die hygienischen Mängel muss die Bahn aber sofort beseitigen, denn [...]

Bahn bleibt stur: Barrierefreiheit muss warten

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung  – Ausgabe Kaufbeuren vom 17.03.2017