Kaufbeurer Landtagsabgeordneter zu Pschierers Strabs-Kritik: Unqualifizierte Querschüsse!

Pressemitteilung vom 28.02.2020 Als „unqualifizierte Querschüsse“ bezeichnete der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (FREIE WÄHLER) Äußerungen des Mindelheimer CSU-Abgeordneten Franz [...]

Erst Strabs, jetzt Strebs und weiter Streit

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren vom 28.02.2019

Ministerpräsident im Landtag gestellt

Schongauer Nachrichten 17.05.2018

Besonderer Bildergruß für Söder

Mit freundlicher Genehmigung der Schongauer Nachrichten – Ausgabe vom 02.05.2018

25. Anti-STRABS Demo in Schongau

XXL-Ansichtskarte an Ministerpräsidenten Dr. Söder von über 100 Bürger*innen unterzeichnet, MdL Bernhard Pohl sprach zu den Demo-Teilnehmer*innen Über 100 BürgerInnen sind zur 25. Montagsdemo [...]

Mit beiden Beinen in der Strabs-Diskussion

Die Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) wird in Trebsau derzeit heiß diskutiert. Denn diese greift den Bürgern bei der aktuellen Rechtslage kräftig in den Geldbeutel. Die Bürgerinitiative sucht [...]

Stress um Strabs

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung – Ausgabe Kaufbeuren 10.03.2018

Straßenausbaubeiträge abschaffen – aber wie?

Heimspiel für Bernhard Pohl: Im vollbesetzten Saal des Gasthauses Völk informierte der Abgeordnete über die von den Freien Wählern inszenierte Abschaffung der Straßenausbaubeiträge und bekam [...]

Bernhard Pohl informiert über Straßenausbaubeiträge in Dillishausen

Pressemitteilung 08.03.2018 Bürger sollen rückwirkend entlastet werden Der Landtagsabgeordnete der Freien Wähler Bernhard Pohl informierte die Bürger aus Dillishausen brandaktuell: Am Vortag [...]

page 1 of 2