Ermutigende Signale für Bahnhalt Aitrang!

Pressemitteilung vom 26.08.2020 Verkehrsministerin Schreyer antwortet Ostallgäuer Landtagsabgeordneten „Das ist ein positives Signal aus dem Ministerium“, sagt der Ostallgäuer Landtagsabgeordnete [...]

Realistische Chancen für Bahnhalt in Aitrang

Pressemitteilung vom 09.07.2020 Ostallgäuer Landtagsabgeordneter im Gespräch mit Staatssekretär Holetschek Der Ostallgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (FREIE WÄHLER) hat in einem Gespräch [...]

Perspektiven für Direktverbindungen nach München und Augsburg schaffen!

Pressemitteilung vom 09.07.2020 Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl im Austausch mit Staatssekretär Klaus Holetschek Der für Bad Wörishofen zuständige Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (FREIE [...]

Kommunale Hochbaumaßnahmen werden gefördert

Pressemitteilung vom 19. Mai 2020 Pohl: Bestmöglicher Ausbau der Ganztagesschulen Der Freistaat Bayern unterstützt im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs Hochbaumaßnahmen, insbesondere [...]

Kaufbeurer Landtagsabgeordneter zu Pschierers Strabs-Kritik: Unqualifizierte Querschüsse!

Pressemitteilung vom 28.02.2020 Als „unqualifizierte Querschüsse“ bezeichnete der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (FREIE WÄHLER) Äußerungen des Mindelheimer CSU-Abgeordneten Franz [...]

450.000 Euro für die Suche nach Udos Freunden!

Pressemitteilung 04.02.2020 Fraktionschefs und Haushaltssprecher stellen Fraktionsanträge vor Rechtzeitig vor den Ausschussberatungen für den Nachtragshaushalt stellten die Haushaltspolitischen [...]

Lob für politisch aktive Jugend

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung Kaufbeuren vom 29.11.2019

Flaute an der Vereinsspitze

Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung Kaufbeuren vom 18.10.2019

Leuchtturm in Bayern

Zum Besuch von Staatsminister Thorsten Glauber mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung Ausgabe Kaufbeuren vom 31.07.2019

Initiative von MdL Bernhard Pohl erfolgreich

Pressemitteilung vom 01. Februar 2019 Bahn wird in Sachen Reinigung und Winterdienst am Bahnhof Günzach aktiv In ausgesprochen mangelhafter Verfassung präsentiert sich seit dem Eigentümerwechsel [...]

page 1 of 2